email tel

VBL Versorgung Startgutschrift

Der Rentenausgleich im VA-Verfahren anläßlich einer Scheidung stolpert bei VBL Anwartschaften nach wie vor über die Startgutschrift. Der BGH hat in diesem Jahr entschieden, dass § 79 der Satzung für rentenferne Jahrgänge unwirksam ist.

Wer ist betroffen?

Ehen die vor dem 01.01.2002 geschlossen worden sind, da Startgutschriften nur für den Zeitraum davor bestanden.

Was heißt rentenfern?

Anders herum - nicht rentenfern sind Jahrgänge, die am 01.01.2002 das 55 Lebensjahr vollendet hatten. Für diese kann der Ausgleich durchgeführt werden.

Was macht man im Scheidungsprozess?

Der Versorgungsausgleich ist hinsichtlich der Zusatzversorgung des öff. Dienstes abzutrennen, bis eine Einigung über eine neue Satzung erfolgt ist.

Sind die Beteiligten beide anwaltlich vertreten, kann man sich darauf einigen den VA nach der unwirksam erklärten Satzung durchzuführen. Die Wertänderung ist geringfügig und möglicherweise wird der Ausgleich später vergessen.


Melden Sie sich per email bramer@hotmail.de wenn Sie einen Beratungstermin wünschen. Wir nehmen schnell Kontakt auf und melden uns unverzüglich.

Wolfgang Bramer - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Familienrecht Bonn


Eingestellt am 23.11.2016 von W. Bramer
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Ihre Anwälte:

Wolfgang Bramer
Fachanwalt für Familienrecht
Angela Pesch
Wirtschaftsjuristin - Erbrecht

Oxfordstrasse 10
53111 Bonn

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr


Telefon: +49 (0)228 / 9 69 14 14
Fax: +49 (0)228 / 9 69 14 16
Mail: rabramer@web.de


News

Wer lauter schreit oder viel weint gewinnt nicht! Emotionen im Gerichtssaal
Beziehungauseinandersetzung ist neben Zukunftsangst und wirtschaftlichen Sorgen...
Zigarettenschmuggel - Böses Ende für Checker - Steuerstrafrecht
Mit dieser News möchte ich auf meine kleine Rubrik Geschichten vom Steuersparen...
Kindesumgang erzwingen! - geht das?
So manche Alleinerziehende wünscht sich die regelmäßige Entlastung in der Kinde...

Web2.0 ready RSS-Feed bestellen Diese Seite drucken